2020 JUnI

Ab Juni 2020 haben wir die Artikel hier archiviert. Alle Artikel bis zum Jahresende finden Sie dann hier... 

juni 2020

27.06.2020

Danke!

Dieses Schuljahr wird wohl allen dauerhaft in Erinnerung bleiben. Die Situation rund um Corona erforderte immer wieder ein Umdenken, neue Organisation, andere Abläufe, viel Geduld und sehr große Flexibilität bei allen Beteiligten – bis zum letzten Tag. Vielen Dank an alle kleinen und großen Menschen der Parkschule für die Unterstützung, das Mitdenken, das Verständnis und die aufmunternden Worte. Außerdem vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den letzten turbulenten Wochen, in denen so viele Aufgaben oft sehr kurzfristig erledigt werden mussten. Lieben Dank auch an die Eltern, die tüchtig mitgewirkt haben, dass aus dem letzten Schultag ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten wurde! So haben wir auch dieses Schuljahr gut zu Ende gebracht und können wohlverdient die Ferien genießen! 

Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße
C. Schütte

Juli 2020

15.07.2020

It's Pool time!

Heute erhielten wir ein Dankeschön der besonderen Art. Das Poolset wird uns die Ferien auf jeden Fall verschönern. 

Wir bedanken uns recht herzlich.

Das OGATA - Team 

30.07.2020

Pack die Badehose ein!

Das Wetter spielt mit! Der neue Poo l hat seine Bewährungsprobe bestanden. Zwar war es heute noch etwas frisch, aber einige Kinder haben sich schon wagemutig in die Fluten gestürzt. Hoffentlich bringen auch die nächsten Tage viel Sonne, damit die Schüler*Innen sich richtig abkühlen können. 

August 2020

12.8.2020

Einschulung gaaaanz anders – aber toll!

Heute haben wir unsere neuen Parkschulkinder willkommen geheißen. Kleine Hunde, Raben und Igel warteten aufgeregt mit tollen Schultüten, Mama und Papa darauf zum ersten Mal ein Schulkind in der Parkschule zu sein. Kleine Frösche, Löwen und Elefanten waren ungeduldig und freuten sich auf ihre Paten und Mitschülerinnen und Mitschüler. Kleine Drachen, Katzen und Mäuse konnten es kaum erwarten endlich ihre Klassenlehrerinnen kennenzulernen. Kleine Pinguine, Füchse und Hasen staunten, was ihre Lerngruppen für sie vorbereitet hatten.          

Alle neuen Schulkinder wurden von Frau Schütte im Stadtpark mit den anderen 1. Klässlern ihrer Lerngruppe und den Eltern, Großeltern oder Tanten begrüßt. Sie machten sich gemeinsam auf einen kleinen Spaziergang – vorbei an „Stationen“ des Lehrerkollegiums, der OGATA und der Elternpflegschaft. Überall gab es ein kleines Willkommenspräsent. Zum Schluss gab es noch einen individuellen  Segen der evangelischen und katholischen Gemeinde für jedes neue Schulkind. Anschließend ging es mit Maske und Schultüte ohne Mama und Papa auf den Schulhof, wo die „Kleinen“ von den „Großen“ und ihrer Klassenlehrerin herzlich empfangen und ins Klassenzimmer begleitet wurden. Dort durften sie schon ein wenig arbeiten. Im Anschluss wurden sie zu den Familien am Tor zurück gebracht.          

Ein ganz besonderer Tag in der Parkschule, der auch mit Sicherheit für die Kinder ganz besonders zu Hause weiterging.   Vielen Dank an alle Mitwirkenden und herzlich Willkommen allen neuen Schulkindern und deren Familien!