Dagmar Hirsch-Neumann, Schulleiterin

Dagmar Hirsch-Neumann

Schulleiterin

Tina Schütte

Stellvertretende Schulleiterin

 

Katja Scherer

Schulleitungsteam

 

Einfach auf das Titelbild klicken, dann können Sie in der aktuellen farbigen Ausgabe der PANAMA blättern. Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie im Sekretariat. –

 

Wenn Sie in älteren PANAMA-Ausgaben schmökern wollen, klicken Sie bitte [hier].

ARCHIV

 

Ältere Artikel haben

wir archiviert! Sie

finden sie hier:

 

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

Hier finden Sie einige Auszeichnungen, die wir in den letzten Jahren erhalten haben.

14.02.2018

Den Weg durch die Fastenzeit finden

 

<>

Fotos: Frau Hahn-Schmolke/K. Scherer

 

 

  Nach den Karnevalstagen starteten die Parkschüler mit einem Schulgottesdienst sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Gemeinde. In der evangelischen Kirche bereitete Pastor Kriegsmann die Kinder mit  verschiedenen Verkehrsschildern auf  die kommende Fastenzeit vor. Ein passendes Anspiel, die tatkräftige musikalische Unterstützung von Thomas Gerhold und die Fürbitten am Schluss rundeten den gelungenen Einstieg in die Fastenzeit ab!

 

 

 

 

 

 

08.02.2018

Parkschule Helau

 <>

Fotos: T. Schütte

 

<>

Fotos: M. Jungmann

 

...hörte man am Altweiberdonnerstag wieder in allen Räumen. Die Kinder und Mitarbeiter feierten zusammen Karneval. Es ging schon morgens los. Da wurden Kostüme bewundert, Spiele gespielt, Musik gehört und getanzt. Ein leckeres Frühstück gab es auch überall. Nach der traditionellen Polonaise ging es ab in die Sporthalle zum großen Finale von PSDS. Herr Milotta führte durchs Programm und die Tänzer gaben alles. So wurde es noch einmal richtig spannend! Sophia aus der Löwenklasse beeindruckte besonders, da sie sehr mutig und gekonnt ihren Tanz ganz alleine vorführte. Leider war ihre Tanzpartnerin erkrankt. Das Klatsch-Barometer konnte sich nicht entscheiden und es kam zu einem Stechen. Am Ende gab es zwei erste Plätze und viele, viele Siegertränen. Alle Teilnehmerinnen können sehr stolz aus sich sein. Es war toll!

 

Mit einigen zusätzlichen Sketchen der Theater-AG verging die Zeit wie im Fluge!

 

 

 

 

 

 

06.02.2018

Lernwörter üben mit Keks

 

Video: T. Schütte

 

  Dass Keks so fleißig in der Hundeschule war und brav seine Hausaufgaben erledigt, zahlt sich aus – und zwar für die Kinder! Das Üben der Lernwörter macht mit Keks noch viel mehr Spaß. Der wählt aus, mit welchen Wörtern welche Übungen gemacht werden. Er stoppt das Glücksrad, zieht Karten und würfelt und entscheidet so, was am Schluss möglichst ohne Fehler in jedem Heft stehen sollte. Da freuen sich die Kinder und Keks freut sich auch, denn es gibt immer etwas Leckeres als Belohnung, wenn er seine Aufgaben erledigt hat.

 

 

 

 

 

 

05.02.2018

Die kleine Hexe

 

<>

Fotos: T. Schütte

 

  So ein Glück! Passend zum Projektthema Hexen und Zauberer im Team Süd lief der Kinofilm „Die kleine Hexe“ an. Das ganze Team war heute gemeinsam in Mettmann im Kino und hat den Film angeschaut. Der hat allen richtig gut gefallen. Er war lustig, ein bisschen spannend und voller Hexerei. Und jeder konnte sehen: Auch beim Hexen lernen geht schon mal was schief, aber wer sich nicht ermutigen lässt, kommt zum Ziel.

 

 

 

 

 

 

01.02.2018

Licht und Schatten

 

<>

Fotos: K. Scherer

 

 

  Im Team Nord dreht sich gerade alles um Licht und Schatten. Wir führen viele Versuche durch mit unseren Taschenlampen!

An unserem musischen Tag haben wir unsere selbstgeschriebenen Theaterstücke als Schattenspiel eingeübt! Es wurden Figuren gestaltet, über die Technik diskutiert, passende Geräusche geprobt und Musikinstrumente dazu eingesetzt!

Die Vorführungen waren ein riesen Spaß!

 

 

 

 

 

01.02.2018

Das fliegende Klassenzimmer

 

<>

Fotos: K. Scherer

 

 

  Am Donnerstag besuchten alle Kinder im Team Nord das Kino in Mettmann. Im Rahmen der Schulkinowochen NRW haben die Lehrer Das fliegende Klassenzimmer ausgesucht als Vorbereitung auf das neue Unterrichtsprojekt Luft! Für einige war es der erste Kinobesuch. Alle waren schrecklich aufgeregt vor Freude! Viele Kinder haben sich vorbereitet und hatten schon das passende Buch gelesen oder die alte Verfilmung dazu gesehen! Am Ende waren sich alle einig : „Schade, dass der Film so schnell vorbei war!”, denn er war wirklich toll!!!

 

 


Bis zum

im Schuljahr 2017/2018

ausgefallene Stunden:

0 Stunden

TERMINE