Dagmar Hirsch-Neumann, Schulleiterin

Dagmar Hirsch-Neumann

Schulleiterin

Tina Schütte

Stellvertretende Schulleiterin

 

Katja Scherer

Schulleitungsteam

 

Einfach auf das Titelbild klicken, dann können Sie in der aktuellen farbigen Ausgabe der PANAMA blättern. Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie im Sekretariat. –

 

Wenn Sie in älteren PANAMA-Ausgaben schmökern wollen, klicken Sie bitte [hier].

ARCHIV

 

Ältere Artikel haben

wir archiviert! Sie

finden sie hier:

 

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

 

Hier finden Sie einige Auszeichnungen, die wir in den letzten Jahren erhalten haben.

31.08.2017

„Tierisch coole Sommerferien in der OGATA”

 

 

<>

Fotos: N. Hofmann-Schneider

 

 

  Wir verbrachten interressante Stunden mit Becherlupen im Düsseler Wald und entdeckten am Waldboden die verschiedensten Kleintiere wie Käfer und Spinnen.

 

Am selben Tag wartete die Feuerwehr schon auf uns !! Die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Wülfrath waren so nett und befüllten unseren Pool mit Wasser. Das ging natürlich  viel schneller, als mit einem gewöhnlichen Wasserschlauch. Und direkt im Anschluss wurde auch schon gebadet, obwohl das Wasser eisige Temperaturen hatte! Brrr!

 

In der zweiten Woche besuchten wir Gut Hixholz in Velbert. Ein wunderschöner Bauernhof. Wir haben die Schafe und Kühe gefüttert und Kartoffeln gesammelt, die wir dann in der OGATA zu einer leckeren Kartoffelsuppe verarbeitet haben !

 

In Woche drei waren wir sogar auf zwei Ausflügen , am Dienstag waren wir bei Luciana Volmer, die uns von den Tieren des Waldes erzählte und deren Lebensweise.

 

Am Mittwoch haben wir mit Frau Lamberti ihre Schafe gefüttert und sie anschließend von der einen Weide auf die andere getrieben.

 

Selbstverständlich haben wir auch in diesem Jahr verschiedene Workshops durchgeführt... unter anderem Sport, Malen und Basteln, Kochen und Backen und Handwerken. Hierbei sind viele schöne Sachen entstanden, die die Kinder mit nach Hause nehmen konnten.

 

 

 

........................................................................................................

 

 

 

18.07.2017

Wir wünschen den Viertklässlern alles Gute!

 

<>

Fotos_ Hirsch-Neumann

 

 

 

 

 

........................................................................................................

 

 

 

18.07.2017

Herzlichen Glückwunsch

Herr Schütte!

 

Fotos: K. Scherer

 

 

  Die gesamte Parkschule gratuliert Herrn Schütte ganz herzlich zu seiner erfolgreich bestandenen Prüfung zum staatlich anerkannten Erzieher!

 

Wir freuen uns sehr, dass Herr Schütte unserem Mitarbeiterteam und vor allem unseren Kindern

erhalten bleibt!

 

 

 

........................................................................................................

 

16.07.2017

Es darf weiter gespielt werden!

 

<>

Fotos: K. Scherer

 

 

  Die Ausstellung Welt der Spiele  –  Spiele der Welt wird verlängert! Bis zum 1. Oktober besteht weiterhin die Möglichkeit, sich die Ausstellung, die aus unserer Projektwoche zum Thema globales Lernen entstanden ist, im Niederbergischen Museum in Wülfrath anzuschauen!

 

 

 

........................................................................................................

 

10.07.2017

Besuch bei UHU UWE

 

<>

Fotos: K. Scherer

 

  Zum Abschluss des Projektes Waldtiere besuchte das Team Nord die Wald-Forscher -Station am Zeittunnel. So hatten alle Igel, Hasen, Löwen und Mäuse die Gelegenheit, den Wüstenbussard Merlin, Uhu Uwe und die kleinen Eulen Elvis und Cilly aus nächster Nähe kennenzulernen.

 

 

 

........................................................................................................

 

 

 

13.07.2017

Abschlussgottesdienst

 

<>

Fotos: M. Jungmann

 

 

  Bei wieder einmal tollem Wetter fand heute der Abschlussgottesdienst der Parkschule auf dem Schulhof statt. Unter dem Motto „Wundertüte – sei selbst das Wunder” wurde ein wunderschöner Gottesdienst mit einem Rückblick auf die letzten vier Jahre, mit tollen Wünschen für die Zukunft, der Idee, dass jeder selbst ein Wunder ist und natürlich dem Segen Gottes für alle, aber besonders für die Vierer, gefeiert. Am Ende wurden diese Wünsche sogar an bunte Ballons gebunden in den Himmel geschickt. Einfach toll!

 

 

 

........................................................................................................

 

 

12.07.2017

Eisparty

 

<>

Fotos: M. Jungmann

 

 

  Trotz des Dauerregens wurde heute der tolle Erfolg der Staffelläufer in der Schule gebührend gefeiert! Durch die Lautsprecher dröhnte „Ein Hoch auf uns” und die Schulleiterin, Frau Hirsch-Neumann, gratulierte den Gewinnern im Namen aller Mitarbeiter/innen und Schüler/innen. Es wurde laut geklatscht und gejubelt! Die stolzen Sieger verteilten dann in den einzelnen Klassen Eisbecher. Mhhhh....das war lecker!

 

 

 

........................................................................................................

 

 

11.07.2017

Was für ein Erfolg!

 

<>

Fotos: M. Jungmann

 

 

 

  Das Schulstaffelteam der Parkschule (unter der Leitung von Frau Kommnick und Frau Sträßer) hatte in diesem Jahr eine weite Anreise. Das Finale der Innogy-Schulstaffelläufe mit Willi Wülbeck fand in diesem Jahr in Rheine statt. Hier gab unser Team richtig Gas und holte den goldenen Pokal mit der hervorragenden Zeit von 2.06,2 Min.! Ein riesen Erfolg!

 

Wir sind alle sehr stolz auf diese Spitzenleistung!!!

 

 

 

........................................................................................................

 

 

10.07.2017

Handpainting

 

<>

Fotos: T. Schütte, M. Jungmann

 

 

 

  Beim kreativen Tag haben die Hunde sich im Handpainting probiert. Die Ergebnisse sprechen für sich…  Klasse, ihr Hunde – das hat Spaß gemacht mit euch!

 

 

........................................................................................................

 

 

 

28.06.2017

Mega-memory-Tag

 

 

<>

Fotos: T. Schütte

 

 

 

  Am 28.6. 17 haben alle Kinder und Lehrer und einige der Eltern etwas für ihr Gedächtnis getan. Die Parkschule hatte Besuch von zwei Gedächtnistrainern. Gregor Staub und Helena Schwaab haben gezeigt, was das Gehirn so alles kann. Dabei ging es um Behaltensstrategien und Gedächtnisstützen. Diese sind nicht nur nützlich für Telefonnummern oder Einkaufslisten. Eine kleine Geschichte über einen  Clown, der auf der Couch sitzt und Chips isst und Cola trinkt, hilft, sich an viele Wörter zu erinnern, die mit C geschrieben werden. Auch Tipps für geschicktes Rechnen z.B. beim kleinen Einmaleins wurden gezeigt.  In einer Geschichte kamen sämtliche Bundesländer vor oder die Länder der Europäischen Union. Herr Staub erklärte nicht lange. Er stellte seine Stoppuhr, verkündete, dass in 4 Minuten jeder eine Liste von 20 Wörtern auswendig wisse und legte los. Und tatsächlich war es dann so, egal, ob mit den Kindern, dem Kollegium oder den Eltern geübt wurde. Das Kollegium wird sich in manche der an diesem Tag vorgestellten Lernstrategien einarbeiten, um auch den Kindern zeigen zu können, wie sie ihre Gedächtnisleistung langfristig trainieren können.

 

 

........................................................................................................

 

 


Bis zum

im Schuljahr 2015/2016

ausgefallene Stunden:

0 Stunden