Hier finden Sie einige Auszeichnungen, die wir in den letzten Jahren erhalten haben.

 

Tina Schütte

Schulleiterin

 

ARCHIV

 

Ältere Artikel haben

wir archiviert! Sie

finden sie hier:

 

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

 

Katja Scherer

Schulleitungsteam

 


Bis zum

im Schuljahr 2018/2019

ausgefallene Stunden:

0 Stunden

TERMINE

 

Elena Ruttekolk

Schulleitungsteam

 

 

Mira Jungmann Schulleitungsteam

 

 

 

 

 

12.07.2019

Dieses Kribbeln im Bauch .....

 

    

Fotos: K. Scherer/M. Jungmann

 

 

„Also heute habe ich so ein ganz komisches Kribbeln im Bauch. Heute gehen nämlich unsere Vierer und ich komme bald in die zweite Klasse!" (Paul, Stufe 1)

 

Dieses „Kribbeln im Bauch“ hatte nicht nur Paul. Bei unserer Abschlussfeier auf dem Schulhof saßen viele Kinder, Eltern, Lehrer, Mitarbeiter,  Freunde und Verwandte der Parkschule mit gemischten Gefühlen.

Der Abschied bahnte sich schon am Vortag an. Da weinte sogar der Himmel! Leider regnete es und so zogen alle gemeinsam in die katholische Kirche um. „Auf zu neuen Ufern" war das Motto des Abschlussgottesdienstes für unsere Viertklässler. Wie immer gestalteten viele Kinder diesen Gottesdienst mit. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, besonders an Frau Platzhoff, Herrn Kriegsmann und Herrn Gerhold, die uns den spontanen Umzug in die Kirche ermöglichten.

 

Freitagvormittag lief die Abschiedsstimmung bei Sonnenschein dann zu ihrer Hochform auf. Eltern, Lehrer und Kinder versorgten sich wegen der zu erwartenden Abschiedstränen ausreichend mit Taschentüchern. Ein buntes Programm aus Musikstücken der JeKits-Streicher und Gitarristen unter der Leitung von Herr Krekeler und Frau Jeprimi, der Musik AG von Frau Gindorf, der Theater AG von Frau Medve sowie Tanzgruppen von Frau Sübai und Frau Vogt bereitete unseren Vierern einen tollen Abschied! Vielen Dank euch allen! Das habt ihr toll gemacht! Unsere „frischgebackene“ Schulleiterin Frau Schütte erinnerte an Höhepunkte des vergangenen Schuljahres und ehrte unsere Antolinstars! Bei den traditionellen Abschiedsliedern blieb kaum ein Auge trocken. Nach einem gemeinsamen Countdown ging es dann endlich in die Sommerferien!

 

Wir wünschen allen Viertklässlern und ihren Familien ganz viel Glück und Erfolg auf ihren weiterführenden Schulen! Allen wünschen wir aufregende, entspannte und erholsame Sommerferien! Erholt euch gut!

 

 

 

 

 

 

 

11.07.2019

Das Schiff Parkschule

 

    

Fotos: M. Hartmann/M. Jungmann

 

 

  Heute haben wir einen wunderschönen Gottesdienst zum Abschied der 4er in der Kirche St. Joseph gefeiert: Auf zu neuen Ufern. Vier Jahre durften wir euch auf dem Schiff Parkschule begleiten und euch durch das Meer der Grundschule fahren. Die Mannschaft der Parkschule wünscht euch für euren weiteren Weg:

 

„Nimm deine Erinnerungen und Träume als Antrieb, deine Wünsche als Wegweiser und folge immer dem kleinen Kompass in deinem Herzen.“

 

Danke für die tollen Jahre mit euch!

 

 

 

 

 

 

 

09.07.2019

Kurz vor Schluss...

 

    

Fotos: M. Jungmann

 

 

  Einige Tage vor Schuljahresende konnte Tina Schütte ihre Ernennungsurkunde entgegennehmen. Am Montag gratulierten alle Kinder, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Schulpflegschaft und der Förderverein der neuen Schulleiterin. Zur Feier des Tages konnten  alle ein leckeres Eis schlecken. Viel Erfolg und Freude bei der neuen Aufgabe, Frau Schütte!

 

In der Parkschule gab es aber im abgelaufenen Schuljahr 2018/2019 noch weitere personelle Veränderungen:

 

Britta Weil trat eine feste Stelle an der Sekundarschule an. Kerstin Keitel bekam einen neuen Vertrag an einer Schule in Heiligenhaus. Verstärkt wurde das Lehrerteam durch die Vollzeitkraft Linn Kleine, die ab 01.08. die Pinguinklasse ebenso übernehmen wird wie die Vollzeitkraft Meike Krefting die Hundeklasse.

 

Lena Friedrichs wird zukünftig in einer Kindertagesstätte in Heiligenhaus tätig sein und Karsten Milotta wird in einer Jugendstrafanstalt arbeiten. Wir danken allen für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Einstieg in die neue Herausforderung!

 

Kristina Vogt beendete ihre Erzieherausbildung erfolgreich und arbeitet zukünftig in einer Kindertagesstätte in Mettmann. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

 

Zum neuen Schuljahr werden wir in der OGATA personell gestärkt durch Katja Springenberg, die ab sofort ganztätig für uns arbeitet und Vanessa Koslowski, die ihr Anerkennungsjahr absolviert. Hinzu kommt Joline Gala, die ein freiwilliges , soziales Jahr leistet.

 

Aber zunächst wünschen wir natürlich allen stressfreie, erholsame Sommerferien!

 

 

 

 

 

 

 

09.07.2019

Hurra, fertig!

 

    

Fotos: Hirsch-Neumann

 

 

  Das neue Klettergerüst stand einige Wochen ganz verwaist auf dem Schulhof. Drum herum ein Bauzaun und darum viele Kinder, die so gerne schon geklettert wären! Grund war der fehlende Fallschutz, der zur Sicherheit aller Kinder natürlich erst wieder hergestellt werden musste. Nachdem die Schulpflegschaft das Klettergerüst gestiftet hatte, hat die Stadt Wülfrath nun den Fallschutz fertiggestellt. Gerade noch rechtzeitig für unsere Viertklässler, die uns bald verlassen und nun vorher noch das neue Klettergerüst ausprobieren können.

 

 

 

 

 

 

 

28.06.2019

Wasserschlacht statt hitzefrei!

 

    

Fotos: M. Jungmann

 

  Für unsere Kinder stand heute Wasserschlacht auf dem Stundenplan. Nach den ersten beiden Stunden hieß es: „Badehose an und ab nach draußen…“ Auf dem Schulhof waren etliche Pools aufgestellt, Rasensprenger liefen und jede Menge Eimer, Speisfässer und Wasserspritzen standen bereit. Es sah aus, wie in einem Freibad und es war ein riesengroßer Spaß, sich gegenseitig nass zu machen. Besonders die Lehrer haben so einiges abbekommen. Am Ende waren fast alle klitschnass. Wer eine Pause brauchte, konnte auf seinem Badehandtuch im Sand liegen und zur Erfrischung und Stärkung standen unzählige Melonen bereit. Toll, dass unsere Eltern mit Leihgaben und Melonenspenden so kurzfristig geholfen haben, das auf die Beine zu stellen! Ganz lieben Dank! Am Nachmittag ging es für die OGATA-Kinder in die zweite Runde. Nach einer trockenen Mittagspause durfte jeder, der mochte, seine Badesachen noch einmal anziehen. Kinder und Mitarbeiter fanden den Tag „total cool“ und alle waren sich einig: Das ist eine super Alternative zu Hitzefrei!

 

 

 

 

 

 

 

26.06.2019

So lässt es sich aushalten!

 

    

Fotos: Katja Springenberg, K. Scherer

 

 

  Bei der Hitze in den letzten Tagen mussten wir etwas kreativ werden. Da wir als offene Ganztagsschule die für viele Eltern so wichtige verlässliche Betreuung garantieren möchten, haben wir uns einiges einfallen lassen. Wenn es zu warm wurde, sind wir einfach zum Lesen und Arbeiten in den kühlen Flur umgezogen und haben uns da ein schattiges Plätzchen gesucht! Die Kollegen haben sich entspannende und wenig schweißtreibende Ideen einfallen lassen. Besonders in den letzten Stunden wurde passend zu den Unterrichtsprojekten gelesen, gemalt und gebastelt. Einige Gruppen verlegten ihren Unterricht auf Picknickdecken unter unsere großen Bäume auf dem Schulhof. Und heute sorgte eine Megaüberraschung für Abkühlung! Was reimt sich auf heiß? Na klar! Eis!!! Alle Parkschüler bekamen heute ein Eis spendiert! Wir gingen gemeinsam zur Eisdiele oder kühlten uns auf dem Sportplatz und nach dem Schwimmen in der Schule damit ab! So lässt es sich aushalten in der Parkschule!!!

 

 

 

 

 

 

 

22.06.2019

Summ, summ, summ...

 

    

Fotos: N. Hofmann-Schneider

 

 

  Heute ist unser neues Bienenvolk angekommen . Nachdem wir ja vor ein paar Wochen den Ableger aus unserem bestehenden Volk gebildet haben, ist dieser nun wieder zu uns zurück gekommen. Im Gegensatz zu unserem bestehenden Wirtschaftsvolk ist das Neue recht groß. Es wird sich nun vermehren und im nächsten Jahr den ersten Honig geben. Die Bienen haben schon ganze Arbeit in ihrem Honigraum geleistet – da werden wir wohl bald den Honig ernten können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen allen tolle Ferien!

 Kommt gesund wieder.