PROJEKTE

Die intensive Zusammenarbeit in den unterschiedlichen Mitwirkungsorganen zeigt sich nicht nur in der täglichen pädagogischen Arbeit oder den gemeinsam durchgeführten Festen, sondern auch in den langfristig angelegten Projekten.

 

Die Möblierung in den Klassenräumen ist inzwischen vollständig ausgetauscht worden. Die neuen, variabel einsetzbaren Einzeltische und die höhenverstellbaren Stühle unterstützen den jahrgangsgemischten Unterricht nachdrücklich.

 

Nicht zuletzt werden wir auch in den kommenden Jahren weiter intensiv daran arbeiten die bestehenden Schulstrukturen, die Rhythmisierung von Unterricht zu verändern, so dass ein harmonisches Nebeneinander von Unterricht und Anspannung, Freizeit und Entspannung entstehen kann. Denn auch weiterhin muss und wird sich die Parkschule den veränderten Gegebenheiten der Schülerinnen und Schüler anpassen.