Nach dem Schulrundgang am 12.03.2013 besuchten zwei Qualitätsprüferinnen die Parkschule am 11., 12. und 13. Juni. In ihrem nun vorliegenden Bericht kommen sie zu dem Ergebnis, dass die Schule in den meisten geprüften Teilbereichen hervorragende Leistungen aufweisen kann. Einige Stärken der Schule werden z.B. besonders hervorgehoben:

 

  die umfassende Förderung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler

 

  die verlässliche Schülerberatung und Schülerbetreuung

 

  die Ausprägung der individuellen Förderung

 

  die Ausgestaltung des Lebensraums Schule in einem beispielgebenden sozialen Klima

 

  die ausgeprägte Partizipation von Schülerinnen und Schülern

 

  die verlässliche Kooperation aller Lehrkräfte usw.

 

Wir alle, Schülerinnen und Schüler, Eltern und das Mitarbeiterteam, freuen uns über die vielen lobenden Worte, denn sie bestärken uns in unseren jahrelangen Bemühungen zur qualitativen Weiterentwicklung unserer schulischen Arbeit.

 

Die Qualitätsprüferinnen fassen ihr Gesamtergebnis zusammen:

 

„Die Einheit von Erziehung und Unterricht steht im Mittelpunkt aller pädagogischen Überlegungen. Lehrer, Kinder und Eltern sehen die Schule als die ihre an. Die Schule widmet sich ihrem Leitbild - das ganze Kind im Blick zu behalten - mit Kompetenz und entsprechendem Einsatz.“

 

Das genau ist unser Anliegen! Wir sind stolz über das Ergebnis!