aktuell
01.12.2022  

Baumaßnahme  

Liebe Eltern!  
Bitte lesen Sie den verlinkten Brief der Stadt Wülfrath zu den geplanten Baumaßnahmen in der Parkschule.  

Elternmitteilung
29.11.2022

Kinder stärken ​– Kinder schützen in Indonesien und weltweit.

... ist das Motto der Sternsingeraktion 2023, die in Wülfrath in den Weihnachtsferien startet. Endlich dürfen die Könige wieder durch die Straßen ziehen! Dazu besucht diese Woche Pastor Kriegsmann alle Religionsgruppen der Parkschule und stellt die Aktion Dreikönigssingen 2023 vor.   weiterlesen

Anmeldeformular
28.11.2022  

Lebendiger Adventskalender  

So lange haben wir auf die Vorweihnachtszeit gewartet und schon ist sie da. Die Parkschule ist wieder wunderschön weihnachtlich geschmückt (Ein dickes Dankeschön an das Team vom Förderverein!). Da war das traditionelle Adventssingen im Treppenhaus der Parkschule noch stimmungsvoller. Nächste Woche geht es dann mit dem nächsten Lied weiter.
Text: M. Jungmann, Fotos: K. Scherer  

28.11.2022  

Mhhhh…wie das duftet  

Heute war das junge Team der OGATA in der Bude vom Herzog Wilhelm Markt und hatte genauso viel Freude wie die Teams von Sonntag!    
Text: M. Jungmann, Foto: K. Springenberg 

27.11.2022  

Die Penne  

I n diesem Jahr stand das Team des  Fördervereins der Parkschule mit Kolleginnen der Schule am 1. Advent in der Bude „die Penne“ auf dem Herzog Wilhelm Markt. Mit Pommes und Froschbowle konnte man wieder viele kleine und große Augen leuchten sehen. Alle waren sich einig - einfach lecker!  Auch am Montag (28.11.2022) ist das Team der Parkschule ab16 Uhr wieder dort im Einsatz! Vielleicht kommt der ein oder andere noch vorbei?!    
Text: M. Jungmann, Fotos: K. Springenberg 

25.11.2022

Ziemlich nass – 
Ein Wasserexperiment

Zuerst haben wir eine Kist e mit Wasser gefüllt, Blätter bekommen und unsere Vermutungen angekreuzt, welche Gegenstände schwimmen und welche untergehen. Die Gegenstände waren: gelochtes Holzbrett, dünne Metallplatte, gelochte Styroporplatte, Holzmesser, Kieselstein, nasser Schwamm, Stecknadel, Korken, Kerze, Geldstück, Holzbrettchen, Metallknopf, Plastikmesser, Draht, Glasmurmel, Ast, Holzknopf Dann haben wir die Gegenstände nacheinander ins Wasser gelegt und geguckt, ob sie sinken oder schwimmen. Das Ergebnis haben wir auf Blätter geschrieben.

Danach haben wir die Kiste ausgeleert und aufgeräumt  Zum Schluss haben wir uns mit der Klasse in den Kreis gesetzt und besprochen, was wir gesehen haben.  
Von Clara, Annabel und Ida aus der Hundeklasse,  Fotos: M. Krefting

24.11.2022   

Geheimnisse und Fensterdeko 

Heute wurde es im Team Mitte schon weihnachtlich. Es wurde an verschiedener Fensterdekoration gearbeitet. Hier wurden goldene Sterntaler geprickelt, da Tannenbäume und Sterne kreativ geschmückt oder Kerzen und Nikoläuse gebastelt. Zwischendurch wurden auch schon liebevoll und mit besonders viel Mühe Weihnachtsgeschenke vorbereitet. Das bleibt aber natürlich ein Geheimnis. Es war wieder ein toller Tag, der allen viel Spaß gemacht hat. 
Text und Fotos: W. Himmen, K. Scherer   

21.11.2022

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da  

In Team Nord wurde am kreativen Tag der Herbst eingeläutet. Die Löwen, Igel, Hasen und Drachen haben eine Herbstlandschaft mit den Grundfarben erstellt und anschließend die kahlen Bäume mit Zeitungspapier hinzugefügt. Auch die wenigen Blätter durften nicht fehlen. Diese wurden durch Farbmischungen der Grundfarben an die Bäume und in die Luft geklebt. Die Kinder erstellten ihre individuellen Herbstlandschaften in herbstlichen Farben. 
Text und Fotos: F. Perleth

18.11.2022  

Tote Winkel Aktion der Viertklässler    

Heute wurden auf dem eigens dafür abgesperrten Parkplatz von Edeka alle Viertklässler von zwei Polizisten in die Gefahren des toten Winkels eingewiesen. Dabei haben die Kinder gelernt, dass sie sich auch als Radfahrer mit entsprechendem Abstand von einem LKW befinden müssen, da sie sonst für den Fahrer "unsichtbar" sind.  Der Höhepunkt für die Kinder war, dass jeder einmal in die großräumige Fahrerkabine klettern durfte und unter der Aufsicht des LKW-Fahrers von oben die Verkehrslage überblicken konnte.    
Text: V. Bigalke, ​ Fotos: N. Meyer/V. Bigalke

Mit einer tollen Zeichnung haben sich die Frösche beim Förderverein der Parkschule bedankt. 
Eine schöne Überraschung!

16.11.2022   

Feuerwehr im Team Mitte

Am Dienstag bekamen die Einser und Zweier von Team Mitte Besuch von einem echten großen Feuerwehrwagen und zwei Feuerwehrmännern. Die Kinder hatten viele Fragen vorbereitet, die die beiden Feuerwehrmänner bereitwillig und ausführlich beantworteten. Außerdem konnten alle sich das Feuerwehrauto aus nächster Nähe ansehen und alle Schubfächer wurden für uns geöffnet. So konnten dicke Schläuche begutachtet werden oder der Platz für das Sprungtuch und die Kettensäge angesehen werden. Eine Schlussfrage war, ob die Feuerwehrleute auch Angst bei ihren Einsätzen haben - Angst nicht, aber immer den nötigen Respekt! Alle waren sich einig, dass das ein toller Einblick ins Feuerwehrleben war! 
Text und Fotos: W. Himmen  

15.11.2022  

Buuuuhhhuuuu, es wurde gruselig in der Kunst-AG  

Kurz vor Halloween hat die Kunst AG besonders gruselig gestartet: am Nachmittag wurden die Künstlerinnen mit Gruselmusik im dunklen Klassenraum empfangen. Da war schon allen klar, welches Thema das nächste Projekt haben würde. Die Kinder haben gelernt, wie man Farbübergänge in dunklen Farben schafft und welche Farbe Mondlicht hat. Dann haben sich alle mit der Luftperspektive beschäftigt und das war gar nicht so leicht: Dinge, die weiter hinten sind, erscheinen heller. So mussten alle ganz viele verschiedene Grautöne mischen und ihre Halloween-Dinge ausmalen. Es entstanden tolle Bilder mit echt gruselig-düsterer Stimmung!
Text und Fotos: A. Netzer  

15.11.2022  

Applaus für die fleißigen Läufer  

Alle Kinder der Parkschule haben im Oktober viele, viele Runden um den Stadtpark gedreht und beim diesjährigen Sponsorenlauf wirklich alles gegeben. Jetzt war es soweit und das gesammelte Geld konnte der Schulpflegschaft übergeben werden. Insgesamt haben unsere Kinder beinahe 7000 € erlaufen. Toll, dass durch sportliche Fitness und Ausdauer aber auch durch spendable Sponsoren so eine beachtliche Summe zusammengekommen ist. Vielen Dank an alle Läufer und Sponsoren! Ein Teil des Betrages ging, wie in der Schulpflegschaftssitzung besprochen, an das Kinderhospiz Burgholz. Unsere Kinder können sich auf neue Eigentumsfächer für die Lerngruppenräume freuen.    
Text: C. Schütte, Foto: K. Scherer

12.11.2022  

Schule der Zukunft  

Nach zwei Jahren Pause ging es für das Schulleitungsteam nach Düsseldorf zum Deutschen Schulleiterkongress. An zwei Tagen wurde über die Schule der Zukunft einiges gehört und gelernt. Mit Sicherheit wird das ein oder andere wieder den Weg in die Parkschule finden.
Text: M. Jungmann, Foto: M. Jungmann   

10.11.2022  

Meins wird Deins  

Passend zum Martinstag durften wir heute alle einen stimmungsvollen Schulgottesdienst erleben. Wie jedes Jahr zogen die Erstklässler mit ihren tollen Laternen in die dunkle Kirche ein. Dabei wurden sie vom Gesang der älteren Kinder begleitet. Tolle Fackellaternen, Elefanten-, Hasen-, Löwen-, Igel-, Drachen- und Hundertwassermotive zogen durch die Gänge. Viele Kinder haben den Gottesdienst mit Vorlesegeschichten und Gebeten  gestaltet. Meins wird Deins war das Thema heute. Eine Aktion bei der Kleidung, die zu klein geworden ist an andere verteilt wird. Diese nachhaltige Idee lädt zum Nachahmen ein. Viele Kinder haben wieder mit einer kleinen Spende an unsere Patenkinder gedacht. Vielen Dank! 
Text: K. Scherer, Fotos: T. Schütte

10.11.2022  

Sooo lecker!  

Den leckersten Weckmann, den unsere Kinder kennen, gab es heute traditionell wieder für alle Lerngruppen. Nach dem Gottesdienst wartete in jedem Raum ein Riesenweckmann darauf, von den Kindern geteilt zu werden. Vor Freude leuchteten die Augen wie vorher in der Kirche die Laternen. Vielen Dank an den Förderverein für diese schöne Tradition! 
Text: C. Schütte, Fotos: C. Schütte, K. Scherer

09.11.2022

Später Ausflug…  

Wer heute gegen 17 Uhr an der Parkschule vorbeikam, wunderte sich wahrscheinlich über den ein oder anderen Mitarbeiter der Parkschule. Von dort ging es nämlich dann zu Fuß los in Richtung kleine Schweiz. Mit Fackeln ausgestattet ging es am Sportplatz vorbei über die Felder. Da hatten wir uns ein kühles Getränk und leckeres Essen in dieser geselligen Runde verdient.
Text: M. Jungmann  Fotos: C. Seifert und M. Jungmann 

07.11.2022

Eine große Sauerei, viel Spaß und tolle Schaummonster 

Im Team Süd wird im Sachunterricht mit Wasser experimentiert. Warum dann nicht auch am kreativen Tag damit weiter machen? Mit Wasser, weißer Farbe, Spülmittel, Bechern und Strohhalmen haben die Kinder von Team Süd Schaummonster auf blaues Papier gebracht. Nach dem trocknen bekamen die weißen Monster dann noch gruselige Münder und Augen. Vorher musste aber noch ordentlich geputzt werden. Aber die Sauerei hat sich gelohnt. Alle Kinder hatten viel Spaß beim Blubbern und es sind tolle Schaummonster entstanden.
Text und Fotos: M. Krefting 

04.11.2022  

Schnell geordnet raus  

Ein Widerspruch? Nicht für die Parkschule ​– unsere Kinder haben heute der Feuerwehr gezeigt wie das geht! Es stand der Probefeueralarm an. Alles hat super funktioniert: Kinder und Mitarbeiter waren zügig und trotzdem sortiert auf dem Schulhof, alle Kolleg*innen hatten das Klassenbuch mit, alle Fenster waren zu… trotzdem hoffen wir natürlich alle, dass wir es nie in der Realität brauchen!    
Text: M. Jungmann,  Fotos: C. Seifert  

Aktueller Hinweis

Unsere Telefonanlage ist seit vielen Monaten immer wieder für einige Tage gestört und unsere Schule damit nicht erreichbar. Leider ist das Problem wohl nicht nachhaltig zu lösen. Deshalb sind wir ab sofort in solchen Notzeiten bis 12.30 Uhr unter der Nummer 
0157/ 52762238 
für Sie erreichbar. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!